The Porters (Folkpunk) in Berlin am 22.11.

Die Überschrift sagt ja schon alles!!! The Porters spielen am 22.11. im Badehaus Szimpla auf dem RAW Gelände in Berlin und als support heizen auch die Berliner Skamarley ein.
VVK: Badehaus, KoKa36 und CoreTex

Deutschland halt’s Maul!

Am 3.10. heisst es “DEUTSCHLAND HALT’S MAUL!” im RAW99 (RAW Gelände Berlin) und zwar ab 19 Uhr. Es spielen NO EXIT (Punk aus Weißensee), Phlegmatix (Punkrock aus Lübeck) und Sheef (Punkrock aus Berlin). Und seid ja pünktlich, denn die ersten 15 zahlenden Besucher bekommen eine Phlegmatix LP geschenkt!

Sex Pistols Experience in Berlin

Am 25.9. kommt die beste Tributeband der Sex Pistols nach Berlin ins Wild at Heart. Tickets gibt es im VVK bei KoKa36, Coretex und im Tiki Heart.
Vorher sind aber nach am 29.8. die Skate Chords und MAN IS:ASTRONAUT im TWH in Kreuzberg. Am 12.9. feiern wir 3 Jahre Punkfilmfest im Rauchhaus mit Hausvabot, Frei Schnauze und 95-C, dazu gibt es Küfa und einen Punkrockfilm ab 19 Uhr.
Am 13.9. steht dann noch der 3.Teil von “solidarity is our weapon” mit Skamarley und Ein Gutes Pferd an – Kohle geht diesmal an den Flüchlingsrat Berlin.

Also ein Menge Punkrock und Ska für eure Ohren!

Folkpunk aus Frankreich

Am 31.7. begrüssen wir The Moorings aus Frankreich, sie spielen irischen Folkpunk ala Dropkick Murphys oder Real McKenzies. Als support haben wir The No No’s gewonnen, eine Coverband aus dem Herzen von Berlin mit einigen Klassikern von Jimi Hendrix, The Clash, Ramones usw.
Also bevor ihr zum Resist to Exist geht, einfach den Tag vorher im Schokoladen vorbeigucken…..
Hier geht es zur Eventseite!

Konzis im Juli in Berlin…

Wir laden euch gleich zweimal in den Schokoladen ein.
Am 25.7.14 spielen Pogoexpress aus Torgau lecker Punk und werden unterstützt von Soko-M aus Berlin (im Rahmen von “solidarity is our weapon” – Kohle geht diesmal an Zwangsräumung Verhindern).
Am 31.7. tanzen wir zu irischen Folkpunk von THE MOORINGS (France) und The No No’s (Coverband aus Kreuzberg).

Also angeschnallt und los getanzt.

Mehr Punk….

das Punkfilmfest 2013 ist nun leider schon vorbei. Geile Filme, coole Musik und ein wunderschönes Wochenende – also geht 2014 weiter…
Wir haben euch ein paar Konzis vorbereitet, also freut euch auf Pogo Express, Soko-M, Gum Bleed, Patsy Stone, C-95, Sex Pistols Experience und The Porters. Wo und wann die in Berlin spielen, seht ihr hier.

TOO DRUNK TO WATCH

Das Punkfilmfest Berlin steht ins Haus und startet dieses Jahr mit einem Warm Up am 4.5. im Open Air Kino Mitte.
Am 8.5. geht es dann richtig los im Moviemento (Kreuzberg), sie zeigen etliche Filme, da ist für jeden was dabei und am 9.5. spielen Los Fastidios, Nordwand und Efa Supertramp im Cassiopeia. Tickets für die Show gibt es u.a. bei KoKa36 und Coretex und Vopo Records….

Flohmarkt, Freilichtkino und noch mehr Punk

In Zusammenarbeit mit dem Punkfilmfest Berlin laden wir euch am 4.5. in das Haus Schwarzenberg in Berlin Mitte ein. Dort startet ab 14 Uhr ein Flohmarkt (Anmeldung unter welcome [att] famed-rec(dot)de oder unter contact), gegen 20:15 Uhr spielt Wayne Lost Soul und um 20:45 Uhr zeigen wir den Punkfilm “The Heart of Bruno Wizard” + Vorfilm. Für Kaltgetränke ist gesorgt!

Die ersten 10 Anmelder für einen Flohmarktstand bekommen ein Gratis-Ticket für Akustikshow und Film!

Und am 22.11. bringen wir euch The Porters mit ihrem eingehenden Folk-Punk nach Berlin ins Badehaus Szimpla!